Pfeil zurückPfeil zurück
Pfeil vorwärtsPfeil vorwärts
Slider

Eine starke Gemeinschaft

25. Feb 2020

Neubrandenburg

30 Jahre Schützenverein „Vier Tore“

Voller Stolz blicken wir auf langjährige und lebendige Traditionen, Ereignisse und Erfahrungen, seit dem Entstehen des Schießstandes in Neubrandenburg im Burgholz um 1920 und des Schützenwesens in unser Heimatregion um 1565, zurück.

Unser Wirken ist von einem offenen und partnerschaftlichen Dialog in unserer Mitgliedschaft und mit unseren Partnern geprägt. Dieser Zusammenhalt gibt uns die Zuversicht mit Blick auf unsere Aktivitäten für eine gemeinsamen Zukunft.

Allen Wegbegleitern, die den Verein jahrzehntelang geformt, gefördert und auch in schwierigen Zeiten zur Seite standen, sei an diesem Meilenstein „HOCHACHTUNGSVOLL DER DANK“ des gesamten Vereins gesagt!

Hand in Hand meistern wir auch weiterhin die vielfältigsten Aufgaben und entwickeln unsere attraktive Heimstätte, die Moderne und Tradition verbindet, weiter.

Mit Vernunft verfolgen wir seither, ausschließlich ethische Prinzipien und handeln politisch und konfessionell neutral. Dies ist unsere gemeinschaftliche Basis für eine freiheitliche und selbstbestimmte Grundordnung.

In Zukunft konzentrieren wir uns weiterhin auf unsere Zielsetzungen in der Förderung des Breiten-, Leistungs- und Spitzensports, der Pflege von Brauchtümern, unseren Partnern aus Jagd, Polizei, Bundespolizei und vielen weiteren.

Unser Schützenverein ist seinen Traditionen verpflichtet und steht gleichwohl für fortschrittliches, zukunftsorientiertes und zuverlässiges Handeln!

– Wir machen das –

SV „Vier Tore“ e.V.

 

Unsere Hymne