Pfeil zurückPfeil zurück
Pfeil vorwärtsPfeil vorwärts
Slider

Für eine moderne Polizei im Land und Bund

AUS- und FORTBILDUNG wird ganzjährig nicht nur im Sport im Landesleistungszentrum des Schützenverein „Vier Tore“, auf dem Schießstand im Burgholz in Neubrandenburg, großgeschrieben.

Wir stellen den Ausbildungseinheiten, Dienststellen und Sportgruppen der Polizei und der Bundespolizei unseres Landes entsprechende Trainings- und Schulungseinrichtungen, als Ergänzung zu einer umfangreichen und gründlichen Aus- und Fortbildung, zur Verfügung.

Mit eigenverantwortlich organisierten und geführten Lehrgängen durch die Polizei-/Bundespolizeitrainer, erlernen angehende und festigen erfahrene Polizisten und Polizistinnen, die Realität im Umgang mit Ihren Dienstwaffen so genau wie möglich.

Dafür stellen wir eine moderne Schießstätte zur Verfügung.

Polizei
Sicherheitsdienst

Eine Basis für Sicherheitsdienste

Qualifizierter, konzentrierter und zertifizierter Objektschutz, Personenschutz und Wachschutz, sprich professionelle Einsatz- und Leistungsbereitschaft rund um die Uhr, sieben Tage die Woche, Tag und Nacht, muss regelmäßig geschult und trainiert werden.

Für die Trainingseinheiten im Umgang mit Dienstwaffen und der Aus- und Weiterbildung stellen wir den Sicherheitsprofis von Wach- und Sicherheitsdiensten entsprechende Kapazitäten aus Schulungsräumen und Schießstätten zur Verfügung.

Gern steht Ihnen Jörn Bartel, Vizepräsident unter info@sv-vier-tore.de für weitere Informationen zur Verfügung.