Pfeil zurückPfeil zurück
Pfeil vorwärtsPfeil vorwärts
Slider

Alter Schießplatz zwischen Neuem und Friedländer Tor

Presseartikel

Den Schützenbrüdern aus nah und fern muss es im vergangenen Jahr in unserer Stadt so gefallen haben, dass sie auch in diesem Jahr hier wieder ihr Fest feiern, alte Traditionen pflegen und ihren Schützenkönig ermitteln wollen. Schützenfeste und das Vogelschießen im Nemerower Holz gehen auf Hunderte Jahre zurück.

Quelle: Nordkurier, 24. August 2012