Pfeil zurückPfeil zurück
Pfeil vorwärtsPfeil vorwärts
Slider

1. Neubrandenburger Biathlon heute bei Winter-Gaudi im Kulturpark

15. Jan 2010

NEUBRANDENBURG

Sportliche Premiere: Heute wird im Kulturpark der 1. Neubrandenburger Biathlon gestartet. Frau Holle und der Stadtsportbund machen die „Winter-Gaudi“ möglich. Punkt 14 Uhr soll’s auf der weißen Wiese vor dem Bootshaus des PSV losgehen und biszum Dunkeln andauern. „Klar,der Spaß steht im Vordergrund.Jeder ist eingeladen“, hofft An-drea Anna von der Sportjugenddes Stadtsportbundes auf gute Resonanz. Kleine und große Viertorestädter sollen zeigen dürfen,was sie in puncto Ski-Schieß-Sport auf dem Kasten haben.In den Altersklassen Kinder/Jugendliche und Erwachsenewird auf vorgefertigter Spur zu-nächst eine Ski-Strecke gelaufen, dann geht’s auf einer elektroni-schen Schießanlage – bereitge-stellt und betreut vom Schützenverein Vier Tore – um Zielsicher-heit. Pro Fehlschuss werden fünf Sekunden draufgeschlagen. Wereigene Ski hat, sollte sie unbe-dingt mitbringen, zumal nochein Wettbewerb „Wer hat die äl-testen Latten?“ geplant ist. An-drea Anna: „Zehn Paar Ski und Schuhe ab Größe 38, ausgeliehen vom WSV Einheit Neustrelitz, können wir zur Verfügungstellen. Wenn nicht anders mög-lich, darf die Strecke auch ohneSki bewältigt werden.“ Das Start-geld betrage 2 Euro.„Wir haben aber einige weitere Sachen in petto, die für Unter-haltung sorgen sollen“, so An-drea Anna, der die Winter-Gau-di-Idee am vorigen Wochenendebeim Skilanglauf kam. „Staffelspiele, Schneemann-Schnellbau, Eltern-Schlitten-Wettziehen…“Beim PSV-Bootshaus sei auch Leckeres gegen Durst und Hunger im Angebot. Die „Macher“ können noch Unterstützung brauchen. Helfer mögen sich unter Telefon 0395/5442424 melden.

Quelle: Nordkurier, 15. Januar 2010

standard news