Pfeil zurückPfeil zurück
Pfeil vorwärtsPfeil vorwärts
Slider

Sportschützen unseres Vereins erfolgreich von der Deutschen Meisterschaft aus München zurück

4. Sep 2014

Antje Noeske und Charleen Bänisch fahren zur Weltmeisterschaft nach Grenada (Spanien)

 

(1.Bild) Theo Hadrath (Sportgymnasium) vom SV „Vier Tore“ e. V. Neubrandenburg ist in diesem Jahr der erfolgreichste Schütze in den olympischen Pistolendisziplinen. Er erreichte mit der Freien Pistole in der Juniorenklasse B (534 Ringe) den Deutschen Meistertitel und damit Gold.
Diesen Erfolg krönte er noch mit einer Bronzemedaille (560 Ringe) in der Disziplin Luftpistole.
Auf Grund seiner hervorragenden Entwicklung in diesen Disziplinen wurde Theo Hadrath vom Deutschen Schützenbund zum Bundeskader C berufen.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung. An dieser Entwicklung hat vor allem sein Trainer Günter Hettig Anteil.

(2.Bild) Antje Noeske vom SV „Vier Tore“ e. V. Neubrandenburg gehört über Jahre zu Deutschlands Frauenelite in den Pistolendisziplinen, was sie auch in diesem Jahr wieder zeigte. Zweimal erreichte sie das Finale der besten 8 Frauen und erreichte mit der Sportpistole einen hervorragenden 4. Platz und in der Luftpistole einen 6. Platz. Antje Noeske ist qualifiziert für die diesjährigen Weltmeisterschaften in Spanien (Grenada) vom 06.-20.09.2014.

(3.Bild) Charleen Bänisch vom SV „Vier Tore“ e.V. Neubrandenburg (Sportgymnasium) zeigte auch in diesem Jahr, dass sie zu den besten Luftgewehrschützen Deutschlands  ihrer Klasse gehört. Mit 394 Ringen erreichte sie Platz 6. Es fehlte ihr ein Ring zum Deutschen Meistertitel. Charleen fährt auf Grund ihrer Ranglistenposition Deutschlands ebenfalls wie Antje Noeske zu den Weltmeisterschaften nach Spanien (Grenada).

 

Aber auch die jüngsten Sportler erreichten hervorragende Ergebnisse in den Gewehr- und Pistolendisziplinen. So konnte die Shootycupmannschaft (Mannschaftswettbewerb der besten Schülermannschaften im Mix LG/LP)mit den Sportlern Paul Gillmann, Hermann Hildebrandt, Florian Genditzki und Sebastian Stölzel den 3. Platz und damit Bronze erreichen. Alle Sportler kommen sind Schüler des Sportgymnasiums und kommen vom SV „Vier Tore“ e.V. Neubrandenburg.

Im Einzelwettbewerb Luftpistole Schüler konnte Florian Genditzki mit 180 Ringen einen 6. Platz erringen.

Paul Israel

LP Junioren B

20. Platz (550 Rg.)

TN= 105

Paul Gillmann

LG Schüler

20. Platz (189 Rg.)

TN= 104

Hermann Hildebrandt

LG Schüler

28. Platz (185 Rg.)

TN= 104

Dennis Pooch

LG Schüler

42. Platz ( 185 Rg.)

TN= 104

Leon Matzdorf

LP Schüler

47. Platz ( 168 Rg.)

TN= 105

Sebastian Stölzel

LP Schüler

64. Platz ( 164 Rg.)

TN= 105

Holger Nesmann

LP Senioren

5. Platz (369 Rg.)

TN= 40

Günter Hettig

LP Senioren

10. Platz (366 Rg.)

TN= 40

Uwe Knapp

LP Senioren

21. Platz (362 Rg.)

TN= 40

 

Mannschaftswertung Luftgewehr Schüler

Platz 9

TN= 38

Mannschaftswertung Luftpistole Schüler

Platz 9

TN= 21

Mannschaftswertung Luftpistole Herren-Altersklasse

Platz 6

TN= 11

 

Wolfgang Severin/ Präsident