- copy
- copy
- copy
- copy
Pfeil zurückPfeil zurück
Pfeil vorwärtsPfeil vorwärts

Schützen des Landes halten gut mit

Presseartikel

standard news

NEUBRANDENBURG.Die Deutschen Meisterschaften der Schützen in München sind beendet. Mit vier Medaillen gab es nach Einschätzung des Trainers des Landesleistungszentrums SV Vier Tore Neubrandenburg, Wolfgang Severin, ein ordentliches Ergebnis. Mit der Luftpistolebestätigten Antje Noeske vom SVVier Tore mit dem Gewinn derBronzemedaille sowie in der Wurf-scheibe Trap Sebastian Weiß undKatrin Quooß (HeiligendammerSGI) mit Silber und Bronze ihre Zu-gehörigkeit zur deutschen Spitze.Weitere Gewinnerin einer Bron-zeplakette ist bei den SchülernCharleen Bänisch vom SV Vier To-re. Mit dem Luftgewehr bei 3×10 Schuss erreichte sie sehr gute 295Ringe. Im Gesamtergebnis zeigtsich, dass auch im Nachwuchsbe-reich die Konkurrenz aus den altenBundesländern, besonders aus Bay-ern und Hessen, immer stärkerwird. Das Shooty-Cup-Team erreichte mit seinem fünften PLatzein hervorragendes Ergebnis in der Wertung aller Bundesländer.Antje Noeske und Sebastian Weiß haben ihren Bundeskaderstatus bestätigt und können, wenndas Wettkampfjahr 2011 sehr gutverläuft, auf die Aufnahme in das Olympiateam für London 2012 hof-fen. Die Pistolenschützen in den Altersklassen Schüler, Jugend und Junioren gingen in diesem Jahr leeraus. Weitere Ergebnisse, Wurfschei-be Skeet: 6. Tilo Fritze (SV Loitz);Schüler, Luftpistole: 8. JosefineSchmidt (Concordia Rostock); Luft-pistole: 4. Platz für die MannschaftAltersklasse (SV Vier Tore)

Quelle: Nordkurier, 8. September 2010