- copy
- copy
- copy
- copy
Pfeil zurückPfeil zurück
Pfeil vorwärtsPfeil vorwärts

REUTERBUCH Schütze wird zum General „befördert“

Presseartikel

standard news

Gunther Ball hat in Briefen des Niederdeutschen Dichters eine Episode zu einem Neubrandenburger Schützen in Amerika entdeckt. Der Viertorestädter Gunther Ball (85) ist, selbst wenn er in seinen bibliophilen Kostbarkeiten blättert, immer auf der Höhe der Zeit. So entdeckte er jetzt in dem Buch „Aus Fritz Reuters jungen und alten Tagen“ von Karl Theodor Gaedertz (1897 bei Hinstorff erschienen) sogar Bezüge zum 57. Deutschen Schützentag am Wochenende in der Viertorestadt.

Quelle: Nordkurier, 30. April 2011