Pfeil zurückPfeil zurück
Pfeil vorwärtsPfeil vorwärts
Slider

Junge Schützen landen einen Volltreffer

Mit einem Dutzend junger Teilnehmer reiste der Schützenverein Vier Tore zu den Deutschen Meisterschaften. Und zeigte dort vor allem mit der Luftpistole sein Können. Ein junges Trio sorgte dabei für einen beeindruckenden Erfolg.

NEUBRANDENBURG. Da zieht auch der Trainer den Hut: „Arne hat den Vogel abgeschossen“, lobt Günter Hettig seinen elf Jahre alten Schützling für dessen Leistung bei den Deutschen Meisterschaf-ten in München. Denn im sogenannten Shooty-Cup erzielte Arne Theuerkauf vom Schützenverein Vier Tore mit der Luftpistole 190 von 200 möglichen Ringen – „eine Leistung, die auch im Senio-renbereich nicht alle Tage vorkommt“, wie Hettig weiß. Und die mit Abstand beste Leistung aller 40 jungen Luftpistolenschützen im Rahmen dieses Wettkampfes.

Quelle: Nordkurier, 29. Juni 2016