Sportnews

10.11.2007 - Frankfurter Gockelpokal 2007


Frankfurter Gockelpokal 2007

10.11.2007 – 11.11.2007. Am Wochenende fand die 13. Auflage des Frankfurter Gockels auf der vollelektronischen Schießsportanlage statt. Mit 260 Sportschützen stellt der traditionelle Pokalwettkampf der Gilde die größte Breitensportveranstaltung in ganz Frankfurt (Oder) dar. Die Sportler kamen aus den Bundesländern Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Nordrhein-Westfalen und Mecklenburg-Vorpommern.

Jenny Gneiser holte sich mit dem Luftgewehr in der Jugendklasse mit 382 Ringen den zweiten Platz vor Gabi Bulla die ebendfalls auf 382 Ringe kam, jedoch die bessere letzte Serie schoss.

Nils Greinert holte mit dem Luftgewehr in der Klasse Junioren B mit 383 Ringen den ersten Platz.

Auch unsere Luftpistolen Schützen waren sehr erfolgreich. Sven Schikowski holte mit 364 Ringen den ersten und Felix Schumacher mit 363 Ringen den zweiten Platz. Marie-Christin Bliedtner schoss mit 352 Ringen als Starter weiblich das dritt beste Ergebnis.

Im Bereich Jugend schoss Juliane Wagner mit 350 Ringen das neunt beste Ergebniss von 24 Startern in ihrer Altersklasse.

Nils Perleberg errang mit 173 Ringen einen guten vierten Platz von 38 Startern.

 

Herzlichen Glückwunsch allen Siegern und Platzierten.

 

 

 

 

 

SCHIESSPAUSE

ACHTUNG!
Schießpause bis

19.04.2020

19.09.2020

Preisskat

Beginn: 17:00 Uhr

Ort: Vereinssaal

23.10.2020

Preisskat

Beginn: 17:00 Uhr

Ort: Vereinssaal

27.11.2020

Preisskat

Beginn: 17:00 Uhr

Ort: Vereinssaal


Zimmer buchen