Sportnews

10.09.2012 - Deutsche Meisterschaften 2012

Ein erfolgreiches Jahr!

Deutsche Meisterschaften 2012

Die Auswahlmannschaft des Landesschützenverband Mecklenburg Vorpommern kehrt erfolgreich von den Deutschen Meisterschaften aus der bayerischen Metropole zurück.

 Mit 4 x Gold und 1x Bronze, setzten sich vor allem die Wurfscheiben- und Gewehrschützen  des Verbandes in den leistungsstarken Klassen durch und zeigten, dass sie in ihren Disziplinen das nationale Niveau mitbestimmen.

 Katrin Quooß von der Heiligendammer Schützengilde, vor kurzem noch knapp an der Olympiaqualifikation gescheitert, zeigte bei den Frauen der Trapschützen mit dem Gewinn des Deutschen Meistertitels, dass sie zu den Besten ihrer Zunft gehört und berechtigt den Status eines Bundeskaders besitzt.

 Till- Justus Hille( Bundeskader) vom PSV Grimmen, der Durchstarter des Jahres 2012, krönte seine stabile Leistungsentwicklung mit einer Goldmedaille in der Juniorenklasse A im Trap und erreichte im Doppeltrap einen guten 6. Platz. Den Reigen dieser hervorragenden Leistungen krönte dann noch im Wurfscheibenbereich der Skeetschütze Tilo Fritze (Bundeskader) vom SV Loitz in der Klasse Junioren B mit einer weiteren Goldmedaille für  den Landesverband.

 Herzlichen Glückwunsch dem Landestrainer Wurfscheibe Karsten Beth, der gemeinsam mit seinem Trainerteam, die Sportler vorbereitete und diese tollen Leistungen erreichte.

 Für eine weitere Überraschung musste dann bis zum letzten Wettkampftag gewartet werden, denn die Gewehrschützen des Verbandes durch Charleen Bänisch, Schülerin des Sportgymnasiums vom SV „Vier Tore“ Neubrandenburg, errang  in der leistungsstarken Eliteklasse Luftgewehr Jugend w, einen weiteren Deutschen Meistertitel. Am Tag davor scheiterte Chaleen Bänisch knapp an einer Goldmedaille im Dreistellungskampf Luftgewehr und holte aber souverän Bronze. Die erste Goldmedaille überhaupt für eine Sportschützin im Gewehrbereich des Landesverbandes.

 Herzlichen Glückwunsch dem Landestrainer Kugelbereich Wolfgang Severin und seinem Trainerstab, der diese Erfolge erreichen konnte.

 Dank sei auch den eingesetzten Kampfrichtern des Landesverbandes gesagt, die eine zuverlässige und hervorragende Arbeit bei den Deutschen Meisterschaften leisteten.

 Jörg Teske vom SV „Vier Tore“ Neubrandenburg- Einsatz Pistole

Matthias Roß vom SV Laage- Einsatz Gewehr

Günter Konnegen vom SV Leopoldshagen- Einsatz Waffenkammer

 Eine außergewöhnliche Ehrung erfuhren dann Katrin Quooß  von der Heiligendammer SGi und Till- Justus Hille vom PSV Grimmen. Sie wurde von der Firma Krieghoff für ihre Leistungsentwicklung mit einer Bockdoppelflinte im Werte von je 12.000,00 Euro ausgezeichnet.

 Wolfgang Severin Delegationsleiter LSV M- V

SCHIESSPAUSE

ACHTUNG!
Schießpause bis

19.04.2020

19.09.2020

Preisskat

Beginn: 17:00 Uhr

Ort: Vereinssaal

23.10.2020

Preisskat

Beginn: 17:00 Uhr

Ort: Vereinssaal

27.11.2020

Preisskat

Beginn: 17:00 Uhr

Ort: Vereinssaal


Zimmer buchen