Lichtschießen

Das Lichtschießen vereint alle Elemente des Sportschießens und ist im Bereich des Grundlagentrainings ein wichtiges Mittel.

Bereits Kinder unter zwölf Jahren können mit dem Lichtgewehr oder der Lichtpistole an unserem Schießsport im Schützenverein „Vier Tore“ teilnehmen. Besonders zu Beginn ist das Lichtschießen im Lernalter von 8 bis 12 Jahren geeignet. Die Jüngsten lernen von Beginn an einen gewissenhaften und sensiblen Umgang mit der Sportausrüstung und Ihrem Team. Sie lernen, Regeln und Absprachen verlässlich einzuhalten. Dies fördert die Selbstständigkeit ebenso wie das Verantwortungsbewusstsein. Der soziale Aspekt ist dabei für uns ein besonderer Schwerpunkt in der Persönlichkeitsentwicklung der Kinder.

Insbesondere gelten keine Altersgrenzen, so dass bereits vor dem zwölften Lebensjahr und bis ins hohe Alter trainiert werden kann.

Lichtgewehre und Lichtpistolen sind keine Waffen im Sinne des Waffengesetzes. Die waffenrechtlichen Regelungen finden daher grundsätzlich keine Anwendung. Insbesondere gelten keine Altersgrenzen, so dass bereits vor dem zwölften Lebensjahr mit dem Gewehr oder der Pistole trainiert werden kann.

Ausrüstung: Gewehr und Pistole

Scheiben: Elektronikscheiben

Entfernung: 10m

Messung: elektronische Messung

 

ACHTUNG

Trainingsbetrieb für Mitglieder

Mittwoch

16.oo - 19.oo Uhr

Sonntag

9.3o - 12.oo Uhr

 

Trainingsbetrieb für das behördliche und berufliche Trainings- und Übungsschießen von Montag-Freitag auf Nachfrage.

 

Das öffentliche Schießen ist bis auf weiteres eingestellt.

 

Wer auf dem Laufenden bleiben möchte > E-Mail an info@sv-vier-tore.de

Bis bald!

19.09.2020

Preisskat

Beginn: 17:00 Uhr

Ort: Vereinssaal

23.10.2020

Preisskat

Beginn: 17:00 Uhr

Ort: Vereinssaal

27.11.2020

Preisskat

Beginn: 17:00 Uhr

Ort: Vereinssaal


Zimmer buchen